• Der Bürgerwille steht fest

    Zahlreiche Ideen sind im Rahmen des Bürgerhaushaltes in der Stadt Erkner eingegangen. Viele wurden heiß diskutiert – unter den EinwohnerInnen, in der Stadtverwaltung, wie auch von der Bürger-Jury. Nun ist es entschieden, das Online-Voting ist beendet.

  • Die Villa Lassen

    Vielen Dank für Ihre Ideen!

    Ihre Ideen für Ihre Stadt -  so lautete das Motto. 67 Vorschläge wurden im ersten Bürgerhaushalt der Stadt Erkner eingereicht. Vielen lieben Dank an dieser Stelle für kreative Gedankengänge, inspirierende Ideen, ganze Konzepte und für die Zeit, die sich Bürger*innen für die Entwicklung Erkners genommen haben.

  • Rathaus Erkner

    Grußwort des Bürgermeisters

    Liebe Erkneranerinnen und Erkneraner,
    seit dem Jahr 2017 reden wir in der Stadtverordnetenversammlung und der Stadtverwaltung darüber, nun wird er Realität: der Bürgerhaushalt für unsere Stadt Erkner. Es ist für alle Seiten eine Premiere und ich freue mich sehr, dass dieses Projekt nun an den Start gehen wird. Weiterlesen

Bürgerhaushalt wird Thema in der Stadtverordnetenversammlung

Zahlreiche Ideen sind im Rahmen des Bürgerhaushaltes in der Stadt Erkner eingegangen. Viele wurden heiß diskutiert – unter den EinwohnerInnen, in der Stadtverwaltung, wie auch von der Bürger-Jury. Nun ist es entschieden, das Online-Voting ist beendet.
Bereits im Vorfeld des Bürgerhaushaltes gab es seitens der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt den Wunsch, den Bürgerwillen durch einen Beschluss zu bekräftigen. Und damit der Verwaltung den Auftrag zu geben, diesen Bürgerwillen umzusetzen.
Dies sollte in der Stadtverordnetenversammlung am 07. Oktober 2021 erfolgen. Da die Tagesordnung schon mit vielen anderen wichtigen Themen gefüllt ist, muss die Stadtverwaltung leider den Beschluss zum Bürgerhaushalt auf die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 02. Dezember 2021 verschieben. Passenderweise wird hier auch der Haushalt der Stadt Erkner beschlossen. Die Stadtverwaltung lädt jetzt schon alle EinwohnerInnen ein, an der Sitzung teilzunehmen.
Wir freuen uns darauf die ersten Projekte in die Tat umzusetzen und hoffen auf eine rege Beteiligung im nächsten Jahr.

Liste der Top 15-Vorschläge – Sie haben abgestimmt!

Skatepark

Skatepark

Eine schöne Möglichkeit für Kinder und Jugendliche, sich draußen zu treffen und sich körperlich etwas auszupowern wäre eine schöne Skateranlage. Egal ob mit Scooter, Inlinern oder Skateboards.. Raus und rauf und Spaß haben. Ähnlich wie in Grünheide am Jugendclub.

Errichtung eines Wald- und Lehrspielplatzes

Errichtung eines Wald- und Lehrspielplatzes

Der Wunsch nach einem neuen Spielplatz, der Angebote für die unterschiedlichen Altersgruppen berücksichtigt, sowie die Phantasie und Kreativität der Kinder anregen soll, ist in der Bürgerschaft vorhanden.

Outdoorfitness Platz

Outdoorfitness Platz

Sich an der frischen Luft bewegen, sich entlang hangeln, das Gleichgewicht trainieren, hüpfen, springen, die Muskeln aufbauen, sich dehnen, stretchen - ein solcher Platz fehlt in unserer Stadt.

Freiluftkino auf dem Kirchvorplatz

Freiluftkino auf dem Kirchvorplatz

... funktioniert bereits seit Jahren in Berlin-Hellersdorf. Der Kirchvorplatz in der Friedrichstraße wurde mit Riesenaufwand an Finanzen und Zeit als Platz der Ruhe und Besinnlichkeit in der täglichen Lärmkulisse der Friedrichstraße umgebaut.

Rathauspark

Rathauspark

Ich halte gern bei meinen Spaziergängen im Rathauspark an und genieße den Blick aufs Wasser. Schade nur, dass der Uferbereich nicht sehr attraktiv ist und die Beete nicht bepflanzt sind. Hier könnte ich mir eine einladendere Begrünung vorstellen.

Rettungsschwimmer

Rettungsschwimmer

Für die Badesaison sind mit dem DLRG Verträge über die Besetzung der Badestelle am Dämeritzsee abzuschließen.
Auch ist die Möglichkeit der Nutzung für Schwimmunterricht mit der Grundschule und evtl. Kindergärten abzustimmen und bei Bedarf abzuschließen.

Info-Stellwände

Info-Stellwände

Ich plädiere für zwei Info-Stellwände, auf denen sich die Vereine von Erkner mit Bild und Text präsentieren können. Sie stehen entweder in der Nähe des Rathauses oder am Kirchvorplatz (einem Bürgertreff) in der Friedrichstraße.

Hundekotbehälter

Hundekotbehälter

Die Verunreinigungen unserer Straßen, Parkanlagen und Wanderwege durch die Hinterlassenschaften der Hunde ist enorm. Das Aufstellen sogenannter Hundekotbehälter mit dafür geeigneten Tüten und integrierten Abfallbehältern für die gefüllten Tüten ist wünschenswert.

Schaukästen für Hobbykünstler (Fotografen etc..)

Schaukästen für Hobbykünstler (Fotografen etc..)

In Erkner gibt es einige, die gern die schöne Umgebung mit der reichhaltigen Pflanzen-und Tierwelt porträtieren. In Schaukästen könnten sie ihre Bilder ausstellen und so auch für unsere Stadt und die Umgebung werben. Gut wäre dies auf dem Bahnhofsvorplatz.

Sitzbänke in den Wohngebieten

Sitzbänke in den Wohngebieten

Ein paar mehr Sitzbänke über das gesamte Stadtgebiet verteilt wären toll. Und das nicht nur im Innenstadtbereich sondern auch "am Rande". Für eine kurze Verschnaufpause oder den Plausch mit den Nachbarn!

Platz der Gemütlichkeit

Platz der Gemütlichkeit

Ein attraktiver Ort, der viele unterschiedliche Einwohner unserer Stadt ungezwungen zur Begegnung, zum Verweilen und zum Austausch einlädt.
Vielfalt ist unsere Stärke, welche in einen passenden Rahmen gefasst werden sollte.

Gartenschachspiel

Gartenschachspiel

In Erkner fehlt es an Sitzgelegenheiten, die es erlauben, einen längeren Fußweg einmal unkompliziert zu unterbrechen oder mit anderen Menschen zusammenzusitzen. Möglicherweise könnten Sitzbänke z. B. zu dem Angebot eines Gartenschachspiels in der Nähe der Stadtbibliothek, aufgewertet werden.

Fahrrad-Reparatur-Stützpunkt

Fahrrad-Reparatur-Stützpunkt

Wie wäre es mit der Einrichtung eines Fahrrad-Reparatur-Stützpunktes am Bahnhof Erkner. Dort treffen sich die Berliner Radfahrer zur Ausfahrt in unsere Region. In Breslau wurde einst soetwas entdeckt. Eine Fahrrad-Reparatur-Säule steht u. a.

Sonnenuhr

Sonnenuhr

Es sollte eine planerische Lösung gefunden werden, um die analemmatische Sonnenuhr in den öffentlichen Raum zurückzuholen. [Dieser Vorschlag kam per E-Mail und wurde in das System eingefügt.]

Naturlehrpfad in Karutzhöhe

Naturlehrpfad in Karutzhöhe

Auf einem Lehrpfad können Themen im eigenen Tempo erkundet werden. Getreu dem Motto "Lernen mit allen Sinnen" gibt es folgenden Vorschlag:
- das Aufstellen von Tafeln / Stationen zur Wissensvermittlung über einheimische Bodentiere und /oder Greifvögel, Waldtieren und Pilzen

Ablauf