Bürgerhaushalt Erkner: Machen Sie mit!

Die Stadtverordneten Erkners haben entschieden: Im Rahmen eines zunächst zweijährigen Probelaufes gehört Erkner in den Jahren 2021 und 2022 zu einer von circa 70 Kommunen in Deutschland, die einen Bürgerhaushalt durchführen. Dabei handelt es sich um einen Beteiligungsprozess, in dessen Rahmen Bürgerinnen und Bürger Vorschläge zur Verwendung einer festen Summe machen können, welche im Haushalt dafür vorgehalten wird. In Erkner lag das Budget für das Jahr 2021 bei 20.000 Euro.

Im Mai 2021 hatten Sie die Gelegenheit, eigene Vorschläge zur Verwendung dieses oder eines Teils des Betrags einzureichen. In den darauffolgenden Monaten wurden die Vorschläge durch die Verwaltung geprüft und eine TOP15 durch die Bürger-Jury ausgewählt, für die vom 17. bis 28. September 2021 abgestimmt werden konnte. Weiter unten finden Sie alle 67 eingegangenen Vorschläge.

Bitte beachten Sie: Auf dieser Seite können Sie alle Vorschläge einsehen, die eingereicht wurden. Die von der Bürger-Jury ausgewählte TOP15 sowie das Ergebnis der Wahl im September 2021 können Sie der Startseite entnehmen.

Platz der Gemütlichkeit

Platz der Gemütlichkeit

Ein attraktiver Ort, der viele unterschiedliche Einwohner unserer Stadt ungezwungen zur Begegnung, zum Verweilen und zum Austausch einlädt.
Vielfalt ist unsere Stärke, welche in einen passenden Rahmen gefasst werden sollte.

Sonnenuhr

Sonnenuhr

Es sollte eine planerische Lösung gefunden werden, um die analemmatische Sonnenuhr in den öffentlichen Raum zurückzuholen. [Dieser Vorschlag kam per E-Mail und wurde in das System eingefügt.]

Kunst im öffentlichen Raum

Kunst im öffentlichen Raum

In Erkner gibt es viele künstlerische Angebote, die von Institutionen und Vereinen organisiert werden. Ausstellungen, Konzerte, Vorträge.... Jedoch die Kunst im öffentlichen Raum ist unterrepräsentiert.

Verbesserungen am Rathauspark

Verbesserungen am Rathauspark

Durch den Wegfall des Zaunes am Gerhart-Hauptmann-Museum hat das Areal sehr gewonnen. Auch der Rathauspark könnte attraktiver werden, wenn seine Eingangsbereiche einladender wären.

Bienenfreundliche Blühwiese

Bienenfreundliche Blühwiese

Die Stadt hat sehr viel Potential für Familien. Wir (mein Mann, unsere zwei Kinder und ich) lieben die Landschaft und die Wiesen. Zufällig sind wir darauf aufmerksam geworden, dass eine landwirtschaftliche Fläche kurz hinter Erkner an der Spree zu verkaufen ist.

Umbau des Fußgängerüberganges vor dem Rathaus
Bildergalerie Alt und Neu zur Geschichte der Stadt

Bildergalerie Alt und Neu zur Geschichte der Stadt

Um das Geschichtsbewusstsein in der Hauptmann-Stadt zu festigen und Touristen zu informieren schlage ich eine Freiluftgalerie zum Thema Alt und Neu in Erkner vor. Es könnten Bilder von und an markanten Punkten der Stadt zeigen wie es füher hier aussah.

Öffentliche Ladeinfrastruktur

Öffentliche Ladeinfrastruktur

Mehr öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge würde Erkner in meinen Augen gut stehen. Die eine Wechselstrom-Ladesäule am Rathaus ist im Jahr 2021 nicht mehr zeitgemäß. Das VW-Autohaus bietet zwar mittlerweile auch eine Lademöglichkeit an, aber diese liefert keine 25kW.

Außengestaltung der Bahnhofstoilette

Außengestaltung der Bahnhofstoilette

Der Bahnhofsvorplatz wirkt wenig einladend. Es wäre schön, wenn die Außenfassade der Bahnhofstoilette gestaltet werden könnte.

Stellungnahme der Verwaltung: Das Projekt ist durchführbar und wünschenswert. Die beteiligten Ressorts 40/60 befürworten diesen Vorschlag.

Brunnen Bahnhof Vorplatz

Brunnen Bahnhof Vorplatz

Der Bahnhof und der Vorplatz sind die Visitenkarte der Stadt. Der erste und letzte Eindruck, den man bekommt, wenn man mit der Bahn ankommt. Aber auch als Autofahrer ist der Platz ständig präsent.

Wanderweg entlang dem Flakensee

Wanderweg entlang dem Flakensee

Eine Ausstattung des in der Zuständigkeit der Stadt liegenden Teils des Wanderwegs entlang dem Flakensee (von der Treppe der Neubauten bis zum Flaken-Steg) mit vandalismussicheren Bänken und Abfallbehältern.

Rettungshubschrauber-Landeplatz

Rettungshubschrauber-Landeplatz

Einer Bewohnerin von Neuseeland ist mehrmals aufgefallen, dass der Rettungshubschrauber keinen geeigneten Landeplatz findet, um möglichst schnell zu den medizinischen Notfällen zu gelangen.

Parkplatzgestaltung

Parkplatzgestaltung

Schön wäre es, an einer Parkplatzgestaltung zu arbeiten. Vielleicht könnte auch das Parkhaus von Kaufland für die Anwohner zugänglich gemacht werden, z. B. für die Bewohner des Mehrgenerationenhauses an der Friedrichstraße. [Dieser Vorschlag kam per E-Mail und wurde in das System eingefügt.]

Kostenloser Stadtbus

Kostenloser Stadtbus

Einfach mal kostenlos Bus fahren. Um mehr Menschen dran zu gewöhnen. Wer weiß denn, dass von früh bis spät alle 30 Minuten gefahren wird? Hemmschwellen abbauen! Was das Budget hergibt: Nur Erkner, nur Linie 418, nur dienstags,...

Mehr Bäume

Mehr Bäume

Geht man mit wachen Blick durch Erkner, sieht man, an welchen Stellen alles Bäume fehlen. Zum Beispiel vor dem ALDI Discount oder die ganze Julius-Rütgers-Straße ist alles kahl. Bäume spenden Schatten und verbessern die Luftqualität!