Bürgerhaushalt Erkner: Machen Sie mit!

Die Stadtverordneten Erkners haben entschieden: Im Rahmen eines zunächst zweijährigen Probelaufes gehört Erkner in den Jahren 2021 und 2022 zu einer von circa 70 Kommunen in Deutschland, die einen Bürgerhaushalt durchführen. Dabei handelt es sich um einen Beteiligungsprozess, in dessen Rahmen Bürgerinnen und Bürger Vorschläge zur Verwendung einer festen Summe machen können, welche im Haushalt dafür vorgehalten wird. In Erkner lag das Budget für das Jahr 2021 bei 20.000 Euro.

Im Mai 2021 hatten Sie die Gelegenheit, eigene Vorschläge zur Verwendung dieses oder eines Teils des Betrags einzureichen. In den darauffolgenden Monaten wurden die Vorschläge durch die Verwaltung geprüft und eine TOP15 durch die Bürger-Jury ausgewählt, für die vom 17. bis 28. September 2021 abgestimmt werden konnte. Weiter unten finden Sie alle 67 eingegangenen Vorschläge.

Bitte beachten Sie: Auf dieser Seite können Sie alle Vorschläge einsehen, die eingereicht wurden. Die von der Bürger-Jury ausgewählte TOP15 sowie das Ergebnis der Wahl im September 2021 können Sie der Startseite entnehmen.

Sitzbänke in den Wohngebieten

Sitzbänke in den Wohngebieten

Ein paar mehr Sitzbänke über das gesamte Stadtgebiet verteilt wären toll. Und das nicht nur im Innenstadtbereich sondern auch "am Rande". Für eine kurze Verschnaufpause oder den Plausch mit den Nachbarn!

Behindertengerechter Umbau der Begegnungsstätte der GefAS