Bürgerhaushalt Erkner: Machen Sie mit!

Die Stadtverordneten Erkners haben entschieden: Im Rahmen eines zunächst zweijährigen Probelaufes gehört Erkner in den Jahren 2021 und 2022 zu einer von circa 70 Kommunen in Deutschland, die einen Bürgerhaushalt durchführen. Dabei handelt es sich um einen Beteiligungsprozess, in dessen Rahmen Bürgerinnen und Bürger Vorschläge zur Verwendung einer festen Summe machen können, welche im Haushalt dafür vorgehalten wird. In Erkner lag das Budget für das Jahr 2021 bei 20.000 Euro.

Im Mai 2021 hatten Sie die Gelegenheit, eigene Vorschläge zur Verwendung dieses oder eines Teils des Betrags einzureichen. In den darauffolgenden Monaten wurden die Vorschläge durch die Verwaltung geprüft und eine TOP15 durch die Bürger-Jury ausgewählt, für die vom 17. bis 28. September 2021 abgestimmt werden konnte. Weiter unten finden Sie alle 67 eingegangenen Vorschläge.

Bitte beachten Sie: Auf dieser Seite können Sie alle Vorschläge einsehen, die eingereicht wurden. Die von der Bürger-Jury ausgewählte TOP15 sowie das Ergebnis der Wahl im September 2021 können Sie der Startseite entnehmen.

Spielstraßen sicherer machen

Spielstraßen sicherer machen

Es gibt in Erkner einige verkehrsberuhigte Bereiche. Insbesondere im Hohenbinder Weg oder in der Langen Straße ist dies auf Grund von Kita, Hort und Spielplätzen auch sehr wichtig.

Eisbus

Eisbus

Stellen Sie sich einmal vor, Sie liegen in einem gemütlichen Liegestühl auf einer schönen Wiese mit Blick auf einen See. Die Kinder spielen auf dem Spielplatz und Sie schleckern in aller Ruhe ein Eis. Und dies nicht an einer lärmenden, voll befahrenen Straße ...und trotzdem in Erkner.

Deutsches Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen

Unsere Stadt könnte durch den "Erkner Triathlon" zu einer wahren Sportstadt werden. Dann wäre es allerdings eine Bereicherung, wenn man in der Stadt (die zudem ein großes Sportzentrum besitzt) auch das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ablegen könnte.

Fußgängerampel und Blitzer am Ortseingang Richtung Neu Zittau

Fußgängerampel und Blitzer am Ortseingang Richtung Neu Zittau

Vielleicht passt der Vorschlag nur bedingt in dieses Format, da eine Ampel den Grad an Geselligkeit in Erkner wahrscheinlich weniger positiv beeinflusst als ein Ort für Tanzveranstaltungen, aber ich wollte ihn trotzdem einreichen, weil ich die Umsetzung für überfällig halte.

Frühjahrsputzaktion

Frühjahrsputzaktion

In den Wald- und Ufergebieten unweit von bewanderten Wegen und anderen öffentlichen Grünflächen sammelt sich immer wieder Müll.

Lückenschluss Radweg Erkner - Neu-Zittau

Lückenschluss Radweg Erkner - Neu-Zittau

Zwischen Ortseingang Erkner und der Querstraße "Am Kurpark" gibt es für die stadteinwärts fahrenden Fahrräder keinen sicheren Verkehrsweg.

Bolzplatz in Neuseeland/ Klein Afrika

Bolzplatz in Neuseeland/ Klein Afrika

In Neuseeland und Klein Afrika fehlt es an Freizeitbeschäftigungen für ältere Kinder. Der Schelkplatz zum Beispiel oder die Freifläche vor der Brücke in der Buchhorster Str. sind weitestgehend ungenutzt und könnten für die Jugend umgestaltet werden.

Wiederbelebung des Kinderbauernhofs

Wiederbelebung des Kinderbauernhofs

Die Schließung des Kinderbauernhofs war für uns als Familie ein großer Verlust! Eine Neueröffnung in ähnlicher Weise wäre eine sehr große Bereicherung für Erkner. So könnten unsere Kinder wieder direkt um die Ecke Tiere niedrigschwellig „begreifen“.

Spielplatz im Rathauspark

Spielplatz im Rathauspark

Der Rathauspark ist so schon oft Ausflugsziel für Familien und Kita-Gruppen. Dabei wäre ein Spielplatz auf den Freiflächen toll!

Erkner möchte tanzen!

Erkner möchte tanzen!

Eine Location für regelmäßige Tanzveranstaltungen für Jung und Alt fehlt in Erkner!

Sonnenliegen im Rathauspark

Sonnenliegen im Rathauspark

Ein Wunsch wäre es: mehr Sitzgelegenheiten und eventuell Sonnenliegen (vielleicht aus Metall) im Rathauspark aufzustellen. [Dieser Vorschlag kam per E-Mail und wurde in das System eingefügt.]

Bildergalerie Alt und Neu zur Geschichte der Stadt

Bildergalerie Alt und Neu zur Geschichte der Stadt

Um das Geschichtsbewusstsein in der Hauptmann-Stadt zu festigen und Touristen zu informieren schlage ich eine Freiluftgalerie zum Thema Alt und Neu in Erkner vor. Es könnten Bilder von und an markanten Punkten der Stadt zeigen wie es füher hier aussah.

Öffentliche Ladeinfrastruktur

Öffentliche Ladeinfrastruktur

Mehr öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge würde Erkner in meinen Augen gut stehen. Die eine Wechselstrom-Ladesäule am Rathaus ist im Jahr 2021 nicht mehr zeitgemäß. Das VW-Autohaus bietet zwar mittlerweile auch eine Lademöglichkeit an, aber diese liefert keine 25kW.

Öko-Toilette auf dem Kirchvorplatz

Öko-Toilette auf dem Kirchvorplatz

Der neu gestaltete Kirchvorplatz erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Nur eine Toilette fehlt. Eine Öko-Toilette, wie von einer Rüdersdorfer Firma vertrieben (auch vermietet) und wie es sie in Woltersdorf schon gibt, wäre hier sinnvoll.

Außengestaltung der Bahnhofstoilette

Außengestaltung der Bahnhofstoilette

Der Bahnhofsvorplatz wirkt wenig einladend. Es wäre schön, wenn die Außenfassade der Bahnhofstoilette gestaltet werden könnte.

Stellungnahme der Verwaltung: Das Projekt ist durchführbar und wünschenswert. Die beteiligten Ressorts 40/60 befürworten diesen Vorschlag.

Brunnen Bahnhof Vorplatz

Brunnen Bahnhof Vorplatz

Der Bahnhof und der Vorplatz sind die Visitenkarte der Stadt. Der erste und letzte Eindruck, den man bekommt, wenn man mit der Bahn ankommt. Aber auch als Autofahrer ist der Platz ständig präsent.

Kinderbauernhof

Kinderbauernhof

Der Kinderbauernhof war schon bei meinen Kindern und jetzt auch bei der Enkeltochter sehr beliebt. Er sollte nicht nur wieder entstehen, sondern weiter ausgebaut werden, um den Kindern noch besser Nutztiere, Landwirtschaft und Natur näher zu bringen.

Wanderweg entlang dem Flakensee

Wanderweg entlang dem Flakensee

Eine Ausstattung des in der Zuständigkeit der Stadt liegenden Teils des Wanderwegs entlang dem Flakensee (von der Treppe der Neubauten bis zum Flaken-Steg) mit vandalismussicheren Bänken und Abfallbehältern.

Spiel- und Bewegungsparcours im Rathauspark

Spiel- und Bewegungsparcours im Rathauspark

Mehrfach als wunderbarer Ort in Erkner benannt, kann der Rathauspark noch viel mehr bieten für alle Generationen.

Rettungshubschrauber-Landeplatz

Rettungshubschrauber-Landeplatz

Einer Bewohnerin von Neuseeland ist mehrmals aufgefallen, dass der Rettungshubschrauber keinen geeigneten Landeplatz findet, um möglichst schnell zu den medizinischen Notfällen zu gelangen.

Parkplatzgestaltung

Parkplatzgestaltung

Schön wäre es, an einer Parkplatzgestaltung zu arbeiten. Vielleicht könnte auch das Parkhaus von Kaufland für die Anwohner zugänglich gemacht werden, z. B. für die Bewohner des Mehrgenerationenhauses an der Friedrichstraße. [Dieser Vorschlag kam per E-Mail und wurde in das System eingefügt.]

Kostenloser Stadtbus

Kostenloser Stadtbus

Einfach mal kostenlos Bus fahren. Um mehr Menschen dran zu gewöhnen. Wer weiß denn, dass von früh bis spät alle 30 Minuten gefahren wird? Hemmschwellen abbauen! Was das Budget hergibt: Nur Erkner, nur Linie 418, nur dienstags,...

Mehr Bäume

Mehr Bäume

Geht man mit wachen Blick durch Erkner, sieht man, an welchen Stellen alles Bäume fehlen. Zum Beispiel vor dem ALDI Discount oder die ganze Julius-Rütgers-Straße ist alles kahl. Bäume spenden Schatten und verbessern die Luftqualität!

Schwimmsteg am Flakensee

Schwimmsteg am Flakensee

Im Zuge der Erneuerung der Uferbefestigung verschwinden nach und nach die wilden Badestellen. Um weiterhin in den See zu kommen, zum Schwimmen und Schlauchboot fahren, wäre ein Schwimmsteg eine feine Sache!

Hundeplatz

Hundeplatz

Erkner braucht einen Hundeplatz, wo die Hunde frei laufen können ohne Leine. Nicht nur schön für die Vierbeiner sondern auch für das andere Ende der Leine.

Eingezäunter Hundeplatz

Eingezäunter Hundeplatz

In Erkner wohnen sehr viele Vierbeiner, welche durch den Leinenzwang nicht frei laufen können. Dies gilt auch für die Waldflächen. Ein eingezäunter und öffentlich zugänglicher Hundeplatz gibt allen Haltern die Möglichkeit ihre Hunde zumindest an einem Ort frei laufen zu lassen.

Neue Treppe

Neue Treppe

Die Treppe aus Bahnschwellen am Ende des Campingplatzes Flakensee, Zugang zu Wohnblock 4 der Waldpromenade ist erneuerungsbedürftig. Es besteht Unfallgefahr! Hier wäre das Geld gut angelegt! [Dieser Vorschlag kam per Brief und wurde in das System eingefügt.]

Abfallbehälter

Abfallbehälter

Um der Verunreinigungen an der Waldpromenade ein Ende zu bereiten, sollte man an beiden Zugängen zum Wald (Block 4 und Waldkante Reiherhorst) Abfallbehälter und Hundetoiletten aufstellen. Zur Zeit ist allen unangeleinten Hunden Tür und Tor geöffnet.

Hundekotbeutelspender

Hundekotbeutelspender

Die Kinder in unserer Kita sind sehr bewegungsfreudig. Wir besuchen viele Ecken in Erkner. Leider treffen wir überall auf viele Hundehaufen, die dann treffsicher an unseren Schuhen kleben und stinken. Deshalb ist unser Vorschlag: viel mehr Hundekotbeutelspender u. a.

Wanderweg am Bretterschen Graben

Wanderweg am Bretterschen Graben

Seit dem die Schutzhütte am Bretterschen Graben weg ist, ist der Wanderweg nicht mehr sehr einladend. Er ist auch sehr verschmutzt. Eine Bank an dieser Stelle (für die Schutzhütte) und ein Mülleimer, sowie auch Hinweise, dass hier sehr gern Kinder spielen, wären wünschenswert.

Wanderweg

Wanderweg

Ausbau und Befestigung des "Trampelpfades" spreeaufwärts vom Spree-Eck bis zur Landesgrenze Berlin zum richtigen Wanderweg. Dies ist der Punkt, wo der Wanderweg "Am Bretterschen Graben" auf die Spree trifft. Der Weg hat eine Länge von ca. 1000 Metern.

Kleine Wasseranlage

Kleine Wasseranlage

Ich stelle mir oft im Sommer die Frage, wo kann man sich schnell mal abkühlen kann, ohne mit Kind und Kegel einen See aufsuchen zu müssen. Vor allem, wenn es zeitlich oft schwierig ist und der Garten mit Pool fehlt.

Spielplatz

Spielplatz

Ein neuer Spielplatz, ob im Rathaushpark oder zwischen den Neubauten unweit der Kita "Knirpsenhausen", ist gut vorstellbar. Gerade bei den Neubauten sind die Kinder am aktivsten. Der Basketballplatz und der Fußballplatz ist eher von Jungs besetzt.

Seiten